Wissenschaft und Forschung

Forschung und Entwicklung von Nanotechnologien sind sehr wichtig. Die Zunahme der Forschungsgelder spiegelt diese Einschätzung wider. Die Forschungsstrategie der österreichischen Bundesregierung definiert Ziele und Maßnahmen zur strategischen Förderung der Nanotechnologien.

Da Nanotechnologien - ähnlich wie die Biotechnologie und die Informationstechnologien - weltweit als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts gehandelt werden, sind Forschung und Entwicklung in diesem Bereich sehr wichtig. Die Zunahme der Forschungsgelder spiegeln diese Einschätzung wider: Weltweit wurden 2006 etwa 6 Milliarden USD in die Forschung und Entwicklung von Nanotechnologien von staatlicher Seite investiert. Das ist das Zehnfache der Summe von 1998. EU-weit ist die gesamte Fördersumme etwa gleich hoch wie in den USA. Die Forschungsstrategie (FTI-Strategie) der österreichischen Bundesregierung definiert Ziele und Maßnahmen für die Forschungsförderung in innovativen Bereichen. Darin werden auch entsprechende Maßnahmen zur strategischen Förderung der Nanotechnologien gefordert.