Wissenschaft und Forschung zu Nanotechnologie

Laborgeräte

Da Nanotechnologien - ähnlich wie die Biotechnologie und die Informationstechnologien - weltweit als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts gehandelt werden, sind Forschung und Entwicklung in diesem Bereich sehr wichtig. Die Zunahme der Forschungsgelder spiegeln diese Einschätzung wider: Weltweit wurden 2006 etwa 6 Milliarden USD in die Forschung und Entwicklung von Nanotechnologien von staatlicher Seite investiert. Das ist das Zehnfache der Summe von 1998. EU-weit ist die gesamte Fördersumme etwa gleich hoch wie in den USA. Die Forschungsstrategie (FTI-Strategie) der österreichischen Bundesregierung definiert Ziele und Maßnahmen für die Forschungsförderung in innovativen Bereichen. Darin werden auch entsprechende Maßnahmen zur strategischen Förderung der Nanotechnologien gefordert.